Dirty Power (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 03.12.2023, 20:54 (vor 139 Tagen) @ H. Lamarr

Ist es möglich, dass der Funk respektive die Strahlung von Wlan etc. auch über das Elektronetz oder die Elektrische Installation, bis in die Nachbarhäuser übertragen werden kann ? Abstand ca.30 Meter.
Gemessen mit Acousticom2 bis 3 V/m. Die Strahlung ist im ganzen Haus vorhanden, mehr oder weniger, aber hauptsächlich in der nähe von Elektroleitungen extrem höher, deshalb meine Vermutung.
Da ich sehr Elektrosensibel bin, empfinde ich ein sehr starkes Brennen am ganzen Körper, je mehr Geräte im Nachbarhaus (ein vier Familienhaus) eingeschaltet werden.
Reden hält die Nachbarn nicht zurück immer mehr Geräte zu installieren und mit Vorhängen haben wir bis dato auch nicht den gewünschten Erfolg erziehlen können.

Quelle: Gigaherz-Forum
Jahr: 2023
Erzähler: Anonymer Teilnehmer (Jambo)

Kommentar: Mutmaßlich ein Fake-Posting zu dem Zweck, mit einem Antwortposting auf Stop-Smartmeter-Websites verlinken zu können. Sollte ich mich täuschen wäre mein Therapievorschlag: Den EMF-Detektor unverzüglich im Müll entsorgen und das Leben unbeschwert genießen. Was Jambo nicht weiß, macht Jambo nicht heiß (zum Leidwesen von Leuten, die mit irrationalen Ängsten gegenüber Elektrosmog Geschäfte machen).

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum