Reisebüro für "Elektrosensible" (Allgemein)

spatenpauli @, München, Donnerstag, 03.10.2013, 15:41 (vor 1782 Tagen) @ spatenpauli

So viel ich weiss, gibt es noch keine Ferienanbieter, kein Reisebüro für EHS-Betroffene!
Man muss immer selber alles herausfinden, ausprobieren, mit dem Risiko, dass man wieder mal irgendwo verbrutzelt wird.

Da es in Zukunft immer mehr EHS-Betroffene Menschen geben wird, wäre so ein Reiseveranstaltungs-Büro sicher ein zukunftsträchtiger Wirtschaftszweig!

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=65016#65016
Jahr: 2013

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum