Neben Elektrosmog-Quelle plötzlich tot umgefallen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 05.09.2011, 10:31 (vor 4612 Tagen) @ H. Lamarr

"Ich bekomme Berichte dass es Personen in unterschiedliche Altersgruppen gibt, die normal gesprochen gesund und sportiv sind, die aber in der Nähe van Elektrosmog Quellen plötzlich tot umfallen."

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=61246#61246
Jahr: 2011

Hinweis: "Charles" (Claessens), Niederlande, hat nach seiner Karriere als gelernter Maschinenbauingenieur auf Baubiologe (Fachgebiet Elektrosmog) umgesattelt. Er verbreitet seit Jahren in Foren und auf einer eigenen Website seine irritierenden Meinungen zu Elektrosmog, hat bislang keinen einzigen Beweis für seine Behauptungen erbracht und gilt als eines der Sprachrohre deutscher Baubiologenverbände.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Elektrosmog-Quelle


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum