Stück Darm entfernen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 26.03.2023, 12:25 (vor 387 Tagen) @ H. Lamarr

Vorgeschichte: Der Gigaherz-Forum-Teilnehmer "hilfebrunner.ch" ist ein extrem überzeugter und auskunftsfreudiger Elektrosensibler, dessen holprige Erzählungen die Glaubensstärke der Anti-Mobilfunk-Szene häufig auf eine harte Probe stellen.

[...] Gesundheitlich geht es mir entscheidend besser, seit ich mich mit drastischen Massnahmen vor Strahlung schütze.
24 stunden im Tag in Schutzkleidung und darüber einen Strahlenschutz Anzug, Schlafen im Gemüsekeller, Kochen, wohnen in der Waschküche, Spaziergänge im "Strahlenmeer nur noch höchstens 1mal pro Woche.
Seit ca. 3 Jahren keine arztkonsultationen, antibiotika, Spitalaufenthalte.
Ich wurde immer wieder gedrängt, ein Stück Darm zu entfernen. Ich bin sehr froh, dass ich die OP verweigert habe. [...]

Quelle: Gigaherz-Forum
Jahr: 2023
Erzähler: Alfred Hiltbrunner

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum