Bluetooth in Nachbarwohnung verursacht Kopfschmerzen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 21.03.2023, 12:36 (vor 397 Tagen) @ H. Lamarr

Kennt jemand ein neues TV-Gerät, bei dem man sicher Bluetooth und Wlan komplett abschalten kann? In der Wohnung über mir wurde ein neues Gerät angeschafft, was prompt zu Kopfschmerzen bei mir geführt hat. Gemäss Techniker seien alle Geräte so, dass sie Bluetooth und Wlan haben und dass man das nicht abschalten kann  Das Gerät funkt sogar im Standby so stark, dass ich es in meiner Wohnung messen kann..... mit entsprechenden Kopfschmerzen als Folge.

Quelle: https://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?f=2&t=48064&p=79104#p79104
Jahr: 2021
Erzählerin: Forumteilnehmerin "may06"

Kommentar: No risk, no fun. No Elektrosmog-Detektor, no Kopfschmerzen. Die Posterin ist ein lebender Beweis für die Notwendigkeit in klinischen Studien konsequent zu verblinden (einfachblind, doppelblind), damit die Studienergebnisse nicht durch persönliche Einstellungen der Probanden und der Versuchsleiter unbewusst verzerrt werden. Bluetooth von TV-Geräten "strahlt" mit 10 mW Sendeleistung um ein Vielfaches weniger als z.B. Smartphones, W-Lan oder Dect.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum