Errötende Ohren durch Handy (Allgemein)

spatenpauli @, München, Donnerstag, 08. September 2016, 18:43 (vor 404 Tagen) @ spatenpauli

„Telefonate mit dem Handy lösten bei mir in weniger als einer Minute Tinnitus und Kopfschmerzen aus. Neben erröteten Ohren durch das Handy konnte ich kaum schlafen, ich wurde aggressiv und verursachte dadurch schließlich sogar Unfälle. Ich war wie betrunken und mein Gehirn arbeitete immer langsamer. Schließlich vergaß ich die Namen von Freunden aus meinem gesamten Leben. All das zusammen steigerte die Depression, die Angst ...“, erklärt Ricardo de Francisco, ein 47-jähriger Fernmeldetechniker, bei dem alle kabellosen Techniken zu einem starken und immer vielfältigeren Leiden führten.

Quelle: Verein für Elektrosensible, München
Jahr: 2016
Erzählerin: Ana Macpherson (Medienbericht)

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
München, EHS-Verein, Depression, Angst


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum