Anton bekommt von W-LAN Zungenbrennen (Allgemein)

spatenpauli @, München, Freitag, 19. August 2011, 10:21 (vor 2312 Tagen) @ spatenpauli

"hallo zusammen .ich brauche hilfe und rat.seit bei meiner arbeit alles auf w-lan und funkscanner umgestellt ist gehts mit meiner gesundheit steil bergab ,seitdem habe ich schwindel, herzrasen ,schlafstörungen ,benommenheit ,zungenbrennen u.sw."

Quelle: http://www.symptome.ch/vbboard/elektrosmog/6395-arzt-nachweisen-elektrosensibel.html
Jahr: 2006

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Selbstdarstellung, W-LAN-Opfer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum