Bis zum bitteren Ende: My Baldachin is my Castle (Allgemein)

spatenpauli @, München, Freitag, 07. Oktober 2011, 22:25 (vor 2264 Tagen) @ spatenpauli

"Ein Kollege hat längere Zeit wegen eines Pagers unter einem Abschirm-Baldachin übernachtet, bis er ihm nicht mehr genügend geholfen hat und er seither im Keller übernachtet.
Ein anderer Kollege hatte einen zimmergrossen transparenten Baldachin (dieses Produkt gibt es leider nicht mehr) gegen Mobilfunkbelastung aus dem Tal, worunter sich sein "Leben" abgespielt hat, bis er dann gestorben ist."

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=61522#61522
Jahr: 2011

Erläuterung: Die, die hier von angeblich unter Elektrosmog leidenden Kollegen berichtet, ist selbst überzeugte Elektrosensible.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum