Handy zum Festnetztelefon umrüsten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 18.01.2020, 15:07 (vor 136 Tagen) @ H. Lamarr

Mit Lan kabel am handy über den router telefonieren.

Hallo, ich werde mir jetzt einen lan kabel adapter fürs handy kaufen und würde auch gerne nur über lan telefonieren. Es ist ja so das man über wifi telefonieren kann, geht das auch mit direkter verbindung (Um exposition zu vermindern)?

Quelle: https://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=73272#p73272
Jahr: 2020
Erzähler: Gigaherz-Forum-Teilnehmer "Electric Kai"

Kommentar: Der Wahnwitz dieser möglicherweise getürkten Anfrage besteht darin, dass jemand, um der Strahlung seines Handys zu entgehen, dieses per Kabel an seinen Router anschließen und so sein Handy zu einem Festnetztelefon machen will. Der Strahlenphobiker könnte sein Ziel auch einfacher und weniger blödsinnig erreichen: Die meisten Router bieten einen Port, an den sich handelsübliche (analoge) Schnurtelefone ohne Firlefanz anschließen lassen. Doch warum einfach, wenn's kompliziert geht. USB-C-auf-Ethenet-Adapter gibt es für ungefähr 20 Euro, nicht jedes Android-Smartphone eignet sich jedoch dafür, Voraussetzung ist ein OTG-fähiges Modell (USB On-The-Go). OTG-Adapter wurden entwickelt, um reine USB-Geräte ohne Wi-Fi und ohne LAN-Anschluss (z.B. Drucker) doch noch in ein Netzwerk einzubinden.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum