Mal kurz bewußtlos unter Hochspannungsleitungen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 18.09.2017, 12:37 (vor 2407 Tagen) @ Dr. Ratto

Es habndelt sich um ein Poster bei der BioEM 2016 Ghent (pdf, S.110)

Stimmt, guckst du <hier> :-).

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum