Fürchterlichstes Ohrensausen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 19.08.2011, 23:49 (vor 3032 Tagen) @ H. Lamarr

"Ich leide heute noch unter hochfrequenter Strahlung jeglicher Art (Mobilfunk, UMTS, Radar, DECT-Schnurlos-“Telefone“, W-LAN, Handys). Durch HF-Strahlung bekomme ich sehr schnell hohen Blutdruck, Ohrensausen, Kopfdruck, glühend-heißen Kopf usw."

Quelle: http://gigaherz.ch/pages/posts/5-jahre-krank-durch-mobilfunk1184.php
Jahr: 2007

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Selbstdarstellung, W-LAN-Opfer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum