EW reagiert innert Sekunden (Allgemein)

charles ⌂ @, Freitag, 09. November 2012, 10:47 (vor 1805 Tagen) @ hans

Nein Hans, das hat keinen Sinn.

Erstens weigert sie pertinent an so etwas teil zu nehmen.

Zweitens sagt es gar nichts.

Ich glaube dass sie das tatsächlich spüren kann, wie soviele andere Personen.
Aber die dadurch entstandene beschwerden sind vorübergehend.
Mal kurz, mal länger.

Aber was sagt es aus?
Nichts!

Das Elektrosensitive auf Elektrosmog Quellen reagieren können ist einfach nach zu messen an den Personen selbst, aber die kernfrage ist damit nicht gelöst.
*Wieviel Kilo Kopfschmerzen sind schädlich?*

Das Bestimmen der Grad der Schädlichkeit der Gesundheit sollte zuerst gemacht werden.
Und dieser Grad kann man in Stufen einteilen, von z.B. 1 bis 10.
Grad 2 ist nicht schädlich.
Grad 6 ist sehr schädlich. Dann soll was unternommen werden.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum