Handystrahlen machen Krebs (Allgemein)

AnKa, Samstag, 19. April 2014, 22:36 (vor 1337 Tagen) @ spatenpauli
bearbeitet von AnKa, Samstag, 19. April 2014, 22:51

In den wenigen einschlägigen Mitteilungsplattformen überzeugter Elektrosmog-Betroffener gibt es zuweilen anekdotische Fallgeschichten, die die Glaubensstärke der Szene auf eine harte Probe stellen und Skeptiker an den Rand der Bewußtlosigkeit bringen. In diesem für jedermann offenen Teilstrang werden die unglaublichsten Fallgeschichten aus der Welt des Elektrosmogs verlinkt (gesammelt).

Diese Fallgeschichte wurde aus der Zukunft übermittelt.* Wir schreiben das Jahr 2039, in der Schweiz hat die totalitäre Volkssturmvereinigung "Gigaherz" die Macht übernommen. Sie überwacht das ganze Land lückenlos auf tödliche Strahlen, und macht Jagd auf die letzten sich noch auf freiem Fuss befindlichen Smartphonebesitzer:

______________[image]


*Ausschnitt, Quelle: "Die Titanic Bibel", Rowohlt Verlag

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Tags:
Humor


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum