1. Ermahnung für Teilnehmer Rutengeher (2014) (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 28.04.2014, 12:51 (vor 1854 Tagen) @ Der Rutengeher

Unterlassen Sie bitte derartige Unterstellungen. Das Forum ist nicht das Sprachrohr der Mobilfunkanbieter.

Sollten Sie sich betroffen gefühlt haben, nehme ich den Satz "Und ihre Sprachrohre ebenso!", zurück!

Netter rhetorischer Trick. Aber: Man muss sich nicht betroffen fühlen, um sich gegen haltlose Unterstellungen zu verwahren. Wenn Sie Unterstellungen gegenüber dem IZgMF loswerden möchten, tun Sie das bitte in den einschlägig vorbestraften Foren. Empfehlenswert ist ein Schweizer Forum, das von deutschen Teilnehmern der Mobilfunkdebatte gerne als Bedürfnisanstalt verwendet wird, weil man sich dort nahezu ungehemmt entladen darf: Je oller, umso doller.

Wir sind hier an Behauptungen und an Produkten der pseudowissenschaftlichen Esoterik nicht interessiert, sondern an Fakten, Belegen oder fundiert begründeten Meinungen. Sie sollten von dieser Linie, die auch in den Forenregeln sichtbar wird, nicht allzuweit und allzulange abweichen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum