Mobilfunk und Klimaschutz (Allgemein)

hans, Samstag, 27.07.2019, 19:40 (vor 113 Tagen) @ H. Lamarr

Ach, wie ist die Welt der Elektrohyteriker doch eine schöne Welt. Stellt den Mobilfunk ab, und die Erwärmung in den Städten ist Vergangenheit.
Zitat Frau W. aus O. in M.:
Es ist schon erstaunlich wie es doch gelingt, eine zutiefst künstliche Strahlenbelastung nirgends auch nur einmal zu erwähnen. Je mehr übers Klima geschrieben wird, umso mehr geraten elektromagnetische Felder ins Abseits. Ich könnte mir vorstellen, dass dies gerade in Großstädten zur Aufheizung beiträgt - wenn auch immer abgestritten.
Quelle: Gigaherz (wo denn sonst :tock: )

Anmerkung an die Redaktion: Sollte das nicht hier hin gehören oder unpassend sein: Bitte verschieben. Oder löschen.

--
Hunde die bellen beissen nicht. Wuff.
Ein Gnadenschuss wäre eine schnelle und menschliche Lösung (Zitat Eva Weber, München)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum