81. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

Lilith, Mittwoch, 13.03.2013, 23:53 (vor 2461 Tagen) @ H. Lamarr

Kommentar: Seine Unfähigkeit einen Fehler einzuräumen wird nur noch übertroffen von seiner grotesken Kehrtwendung (siehe oben): Um seinen Fehler schnell zu vertuschen, versucht Herr Jakob jetzt anderen Schuld in die Schuhe zu schieben. Wie verlogen das ist, lässt sich daran erkennen, dass im IZgMF-Forum der EHS-Diagnosecode Z58 bereits vor sechs Jahren diskutiert wurde.

Da war er dann ja wieder mal spät dran mit einer seiner neuesten Erkenntnisse, der "Präsident".

Ist er denn das überhaupt noch, der "Präsident"? Man hört so gar nichts Konkretes mehr von den letzten Entwicklungen in seinem sogenannten schweizerischen Verein.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum