Octopussy: Der Präsident kneift (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 26.10.2015, 21:49 (vor 1450 Tagen) @ H. Lamarr

Herr Jakob ist derzeit der einzige, der das Rätsel lösen kann. Da er sich dabei jedoch möglicherweise selbst belasten und als Lügner entlarven muss, gehe ich davon aus: Der Gigaherz-Präsident wird meine Vorschlag ignorieren und Grassamen ausstreuen.

Herr Jakob, von Forumteilnehmer "wuff" schon fast entmündigt, reagierte heute so auf meinen Vorschlag, mir die angebliche E-Mail des unglücklichen Pfarrers irgendwie zur Kenntnis zu geben:

Die Arroganz dieses Kerls ist nicht mehr zu überbieten. Ich bin doch einem rechtsgültig verurteilten Verleumder und seinen 4 weiteren ebenfalls rechtgültig verurteilten Kumpanen und Kumpaninnen gegenüber weder zu irgendwelchen Auskünften noch zu irgendwelcher Beweisführung verpflichtet.
Der führt sich auf, als wäre er der Oberstaatsanwalt von München persönlich . Welch eine krankhafte Selbstüberschätzung.
Ich soll also das letzte e-mail eines Verzweifelten an mich, der nur noch den Freitod als Ausweg sah, ins Internet stellen, damit der Auftragsmobber der Telecombranche diesen auch noch posthum, noch gemeiner und noch geschmackloser mobben kann, als er dies bisher schon tut.

Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, Herr Jakob bedient sich desselben Notausgangs, den sein Vormund "wuff" ihm bereits am Sonntag empfohlen hat. Weitere Details dazu <hier>.

Herr Jakob setzt fort:

übrigens: Es ist für mich eine Ehre, von einem Kriminellen als Lügner beschimpft zu werden. Alles Andere wäre vollkommen unpassend und würde meine Arbeit total abwerten.

Werter Herr Jakob,

ich darf Sie dahingehend berichtigen, dass Sie von mir nicht als Lügner beschimpft, sondern in schöner Regelmäßigkeit der Lüge überführt werden. Nicht immer. Aber immer öfter. Da Sie nicht geständig sind, bleibt nur die Indizienkette. Und diese besagt: Hans-U. Jakob aus Schwarzenburg lügt sich die Welt so zurecht, wie sie ihm gefällt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Spatenpauli

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Korrektur, Kneifen, Selbstüberschätzung, Lügner, Kriminelle, Verleumdung, Entlarven, Hasstiraden, Gesellschaft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum