8. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 11.08.2010, 08:39 (vor 3353 Tagen) @ Alexander Lerchl

"Hoppla, Volltreffer! Wie entsetzt Sie erst wären, Herr Professor, wenn ich hier meine Meinung über die Deutsche Strahlenschutzkommission und deren Mitglied Namens Lerchl kundtun würde.
Nur so viel: Kürzlich habe ich einen treffenden Ausdruck für Wissenschaftler Ihrer Gattung gelesen. "Mietmäuler".
Sie werden hoffentlich über meine Ausdrucksweise noch oft entsetzt sein. Sobald Sie das nicht mehr sind, trete ich von dieser Bühne ab, weil ich dann garan-tiert etwas falsch gemacht habe.
Beste Grüsse, Hans-U. Jakob (Präsident von Gigaherz.ch)“

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=39314#39314

Datum: 28.6.2009

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Unterstellung, Provokation, Druck, Schweiz, Gigaherz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum