6. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 11.08.2010, 08:36 (vor 3409 Tagen) @ Alexander Lerchl

"Damit brauche ich mich nicht mehr zu beschäftigen, denn ich habe den Urvater dieser Schreihälse noch selber gehört. Tönt immer noch nach in meinen frühesten, traurigen Kindheitserinnerungen. Deutschland muss höllisch aufpassen, dass es nicht noch einmal so weit kommt.
Das Himmeltraurigste an dieser Angelegenheit ist, dass sich auch ein Mitglied der Deutschen Strahlenschutzkommission, namens Lerchl in diesem Sumpf suhlt. Ich glaube ein Vorstoss bei der Deutschen Bundesregierung wird fällig."

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=45829#45829

Datum: 13.3.2010

Erläuterung: Mit dieser Aussage und den beiden in diesem Strang zuvor geposteten Beiträgen wird mir eindeutig eine Nähe zu faschistischem Gedankengut unterstellt.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Unterstellung, Druck, Rufmord


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum