Hese-Forum-Nutzungsbedingungen (Allgemein)

Christopher, Montag, 18.07.2011, 00:02 (vor 3047 Tagen) @ hans

Es gibt aber auch noch diese da: "Werbung, strafbare, beleidigende oder ehrverletzende sowie Jugend gefährdete Inhalte sind strikt verboten.
Weiterhin ist es verboten persönlich Angeben wie z.B. Telefonnummern, Adressen sowie Mailadressen zu veröffentlichen
"
Macht Werbung für sein Seminar und veröffentlicht seine Mailadresse. Zwei eindeutige Verstösse gegen die Forenregeln
Und nein, ich habe nicht falsch abgetippt. Ich kann c&p. Die schreiben wirklich "....verboten persönlich Angeben....". :wink:

"Jugend gefährdete" Inhalte sind aber auch nicht schlecht.
Es lohnt sich übrigens, mal den ganzen Text durchzulesen: Da sind noch mehr solche Schmankerln drin.
Den Sinn der salvatorische Klausel am Schluß verstehe ich nicht (zumal ja der Wikipedia-Eintrag verlinkt ist - der Autor sollte also wissen, worum es sich dabei handelt). Beim Posten im Forum schließt man doch keinen Vertrag ab. Naja, vielleicht wurde die Klausel ja in einer Bierlaune während der Starkbierzeit erdacht...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum