48. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

Roger @, Freitag, 16.03.2012, 03:35 (vor 2770 Tagen) @ H. Lamarr

Das IZgMF wurde von Kriminellen unterwandert und zu einem Mobbingforum gegen Elektrosmogbetroffene und deren Schutzorganisationen umfunktioniert. Piraten die unter falscher Flage fahren..... Tatsachen verdrehen, Forschungsarbeiten verfälschen, Wissenschaftler verleumden, falsche Anschuldigungen gegen Schutzorganisationen und deren Vorstandsmitglieder verbreiten usw. usw.
Zeitzeugen sehen sich in die Münchner Nazi-Zeiten von 1938-1944 zurückversetzt. Uebelste Hetzpropaganda wie zu Reichspropagandaministwer Göbbels Zeiten.
Gigaherz wir diesen Neuen Nazi-Schergen nicht länger Gastrecht gewähren.
Das hat mit Zensur nichts zu tun, dafür mit der Bekämpfung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Hans-U. Jakob (Präsident von Gigaherz.ch)

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=62936#62936

Datum: 14. März 2012


Da sitzen aber Einige in Schweiz, im Glashaus .

Tags:
, Jakob, Gerücht, Prahlhans, Godwin, Verbrechen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum