Herr Jakob sagt 9. Elektrosmog-Kongress aus Versehen ab (Allgemein)

Diagnose-Reflex, Donnerstag, 04.04.2013, 00:13 (vor 2388 Tagen) @ H. Lamarr

Ich hab mir das Bild auf "seiner Seite" mal angesehen... für einen "Kongress" und selbst behauptete zehntausende Mitglieder eine überschaubare Anzahl Leute.

Interessanter finde ich was ganz anderes... immerhin sind diese Menschen doch selbsbehauptete Elektrosensibele...

Da liegen die (elektrischen) Kopfhörer auf dem Tisch... der Beamer scheint WLAN-gesteuert zu sein... ich sehe zumindest auch in der Vergrösserung keine Kabelanschlüsse. Die Stromkabel in den Wänden für die Ausleuchtung des Raumes scheinen für die "Betroffenenen" auch keine Rolle zu spielen. Und und und...

Aber es lohnt sich nicht, sich weiter darüber zu echauffieren. Jeder ist seines Glückes Schmied, heisst es doch so schön... und wer nicht schmieden kann, sitzt halt bei HansÜeli im "Kongress".


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum