34. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

ama, Freitag, 15.07.2011, 17:42 (vor 3068 Tagen) @ H. Lamarr

"Kommentar: Dieser Mann hat offensichtlich ein Problem, seine Gefühlswelt zu kontrollieren. Die, die ihn zum Präsidenten von Gigaherz mach(t)en, haben ebenfalls ein Problem, aber ein anderes: Wie wird man ihn nur wieder los?"

Es sei denn, die sind aus dem gleichen morschen Holz geschnitzt.

Foren erweisen sich oft als Sammelbecken und als Negativselektor. Das ist beispielsweise in der Hamer-Szene sichtbar. Übrig bleiben diejenigen, die dermaßen gefühlskalt über den Tod ihrer Familienmitglieder hinweggehen als wäre ein Steven-King-Horrorschund das Heilige Evangelium zum Quadrat.

Seine "Tätigkeit", kostet sie ihn 35 Euro pro Jahr, kann er leichter bezahlen als Andere ihren Zigarettenkonsum. Aber vielleicht ist auch der Tabak eine ganz andere Quelle, wer weiß?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum