50. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 10.04.2012, 19:26 (vor 2744 Tagen) @ Alexander Lerchl

Wer solchen Aufwand wie Stefan Schall, alias Spatenpauli, betreibt um EHS-Patienten zu verfolgen ist in höchstem Masse geistesgestört oder wird in hohem Masse dafür bezahlt.
Hans-U. Jakob

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=63161#63161
Datum: 10. April 2012
Kommentar: Auslöser der Eruption ist dieses Posting.

Leider hat der Gigaherz-Präsident das Angebot (noch) nicht akzeptiert, zu Jubiläumsbeschimpfungen Geschenke von dankbaren Lesern anzunehmen. Ich sehe mich daher außerstande, ihm das zugesagte und fast fertige Geschenk zu überreichen. Nächste Gelegenheiten sind die 75. und die 100. Beschimpfung.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum