55. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

Lilith, Sonntag, 03.06.2012, 01:37 (vor 2745 Tagen) @ H. Lamarr

Teilnehmer "Lilith" hat mit seiner Idee den Gigaherz-Präsidenten der Obhut einer amtlichen Betreuung zu überantworten, mMn christliche Barmherzigkeit gezeigt, die dem Betroffenen, seinem Umfeld und der gesamten Anti-Mobilfunk-Szene zu Nutzen wäre.

Gerieten der Präsident und seine Dummheit irgendwann unverhofft aus der Welt, man täte beide gewiss vermissen.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum