59. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 22.08.2012, 10:57 (vor 2665 Tagen) @ Alexander Lerchl

Nur keine Hemmungen
Für das was der Admin hier freischaltet, übernimmt der Gigaherz Vorstand und vor allen der Gigaherz-Präsident gerne die Verantwortung.
Denn gegenüber den Verbrechen gegen die Menschlichkeit die von der Zinnienstrasse 12 in D-80939 München ausgehen, sind das hier noch wahre Liebeserklärungen.
Uebrigens, wer glaubt klagen zu müssen, bediene sich folgender Adresse:
Regionalgericht Bern-Mittelland
Strafabteilung
Hodlerstrasse 7
CH-3011 Bern
Wir von Gigaherz freuen uns auf einen vergnüglichen Halbtag bei Gericht.
Hans-U. Jakob (Präsident von Gigaherz.ch)

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=64199#64199

Datum: 22. August 2012

Kommentar: Auslöser für Herrn Jakobs Samba ist dieses Posting von "Lilith". Das durch den Busch dringende Brusttrommeln des Gigaherz-Präsidenten, es ist einmal mehr das des Knirpses unter Giganten.

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Menschlichkeit, Verbrecher


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum