15. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Dienstag, 28.09.2010, 16:49 (vor 3361 Tagen) @ H. Lamarr

Wenn Sie mich für dumm verkaufen wollen empfehle ich Ihen das IZgMF Forum. Dort können Sie kritische Fachleute nach herzenslust mobben und lächerlich machen. Bei uns werden solche Beiträge normalerweise umweltgerecht entsorgt. Auf dem Stadtmist von München. An der Stefan Schall-Strasse.

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=50342

Datum: 21.09.2010

Erläuterung: Dieser Schub kam völlig überraschend, im Kontext der dortigen Diskussion ist vom IZgMF nicht einmal ansatzweise die Rede gewesen.

Sie sind halt (neben mir, vermute ich) das Feindbild schlechthin und werden reflexartig angepöbelt. Das nennt man Klassische Konditionierung. Aus Wikipedia: "Man unterscheidet zwei Grundtypen der Konditionierung: die Klassische Konditionierung, die ausgelöstes Verhalten betrifft (der lernende Organismus hat keine Kontrolle über den Reiz oder seine Reaktion)..."

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Feindbild


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum