54. Gigaherz: Die Unterstellungen des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 03.05.2012, 23:38 (vor 2723 Tagen) @ Alexander Lerchl

Münchner Grossmaul verkündet: Gigaherz Präsident kaltgestellt

Wieder so eine typische schizoide Wahrnehmungsverzerrung des Misters Stefan Schall aus München, alias Spatenpauli.
www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=49837
Dabei hat der Mister noch gar nicht bemerkt, dass der Gigaherz-Präsident mit dem Spitznamen "Yeti vom Guggershorn" von Natur aus kälteresistent ist.
In seinen Wahnvorstellungen glaubt der Mister sogar mit seiner Rubrik "Die Unterstellungen des HU. Jakob" könnten dem wild gewordenen Elektriker und Choleriker aus Schwarzenburg, wie er diesen so liebevoll benennt, sein Handwerk legen. Wahnvorstellung über Wahnvorstellung!
Nach jedem Furz von ihm oder einer seiner Bremer Stadtmusikanten (Wölfle-Hähnle-Hühnle-Lerchle) steigt die Besucherzahl auf der Internetseite www.gigaherz.ch jeweils sprunghaft an. Die Leser merken halt schon, dass sich wieder etwas Wichtiges tut im Mobilfunkbereich, wenn der Mister Stefan Schall sein Schlammventil öffnet.
Ich möchte dem Mister Stefan Schall an dieser Stelle einmal herzlich danken für die vielen Hinweise auf unsere Internetseite. Ohne Ihn würden wir die 5500 täglich aufgerufene Seitenzahl kaum schaffen. Und ohne seinen täglichen Gülle-Spritzer, würde unsere Wiese kaum so prächtig gedeihen.

Hans-U. Jakob (Gigaherz.ch)

Quelle: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=63410#63410
Datum: 3. Mai 2012
Hintergrund: An diesem Wutanfall des Gigaherz-Präsidenten bin ich nicht ganz unschuldig, denn das Profil, das ich am Tag der Arbeit von ihm gezeichnet habe, ist nicht besonders schmeichelhaft für den "Yeti vom Guggershorn".

Die angeblich 5500 täglichen Seitenaufrufe bei Gigaherz sind natürlich der blanke Unsinn, ein Wunschtraum des Gigaherz-Präsidenten. Realistisch sind für eine Site wie Gigaherz höchstens 1500 "echte" Seitenaufrufe täglich. Details dazu gibt's unter Hans-Ueli lernt Webstatistiken interpretieren.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Unterstellung, Querulant, Beschimpfung, Pöbeln, Wahnvorstellung, Fehleinschätzung, Gigaherz-Präsident


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum