Hugo Stamm zur AZK (Allgemein)

Heidi Hentschel, Montag, 07.03.2011, 18:21 (vor 3177 Tagen) @ H. Lamarr

Lieber Spatenpauli,

ich möchte noch einmal antworten, und dann ausloggen. Zu AZk, es ist doch gut jetzt... Es muß irgendwann mal gut sein. Es war Zufall, daß mir gerade bei Gigaherz bei Informationen zu diesem Film bei dem Wort AZK die Ohren klingelten, weil ich mich zufällig, Sie kennen mich ja, ich will alles wissen, vor sehr langer Zeit mit Scientology oder anderen Sektenähnlichen Organisationen intensiv beschäftigt habe.

Das ist jetzt leider, muß ich zugeben, für mich und andere in die Hose gegangen. da hätte mal irgendjemand den Uli-Weiner warnen sollen, kräftig rütteln.

spatenpauli, ich kenne Sie nicht privat, eben nur ihren realen Namen. Vielleicht sind sie ja privat ein netter und umgänglicher Mensch. Aber spatenpauli hat hier einen Auftrag und den zieht er durch, nicht wahr? Über Stephan Schall möchte ich mich also nicht auslassen. Doch wenn Spatenpauli sich (natürlich zu recht) über das AZK ausläßt, dann erinnert mich das an "Gefängnishirarchien" Wenn z.B zwei Frauenvergewaltiger einen Kinderschänder "vergewaltigen"

Im übertragenen Sinne natürlich..

Gruß

Tags:
Checkliste


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum