Ottmannshofen: Wutbürger provozieren Geldverschwendung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 16.10.2016, 14:19 (vor 1037 Tagen) @ H. Lamarr

Selten wird die Geldverschwendung kommunaler Anti-Mobilfunk-Aktivitäten so schön gezeigt wie in Ottmannshofen, einem Ortsteil von Leutkirch. Die dörfliche Groteske, die der Gemeinde auf Druck von Wutbürgern die Kosten für einen aus München angereisten Gutachter einbrockte, ist <hier> dokumentiert. Nach rund 1 Jahr Gezeter wird der Sendemast nun genau dort errichtet, wo er von Anfang an geplant war, das Geld für den Gutachter kommt jedoch nicht mehr zurück, von versteckten anderen Kosten und der Störung des sozialen Friedens ganz zu schweigen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum