Reichertsheim: Vertragsauflösung nach massivem Druck (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 08.12.2011, 18:10 (vor 2842 Tagen) @ H. Lamarr

Quelle: http://www.innsalzach24.de/news/muehldorf/lk-muehldorf/tetrafunk-standorte-landkreis-muehldorf-innsalzach24-1520597.html

Kommentar: Nach Einwirkung von "massivem öffentlichen Druck" ist die Vokabel "auf eignen Wunsch" relativ witzig. Man kann sich unschwer ausmalen, wie den Gebäudebesitzern zugesetzt wurde.

Kann man die Bürgerinitiative oder die Angstschürer für entstandene Verluste (Mieteinnahmen) haftbar machen?

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum