Alte Frau in völlige Isolation getrieben (Allgemein)

Lilith, Dienstag, 07.08.2012, 21:42 (vor 2624 Tagen) @ H. Lamarr

Inzwischen stellte sich heraus, dass die Frau offenbar große Angst vor Elektrosmog hatte, weshalb sie alle Türen und Fenster sehr gründlich abgeklebt hatte. Darum war den Nachbarn kein Verwesungsgeruch aufgefallen.


Das sieht danach aus, als habe sie sich in ihrer eigenen Wohnung nicht mehr sicher gefühlt.

Irgendwer könnte ihr das eingeredet haben.

Man sollte überprüfen, ob in den Tagen vor dem tragischen Ereignis ein Baubiologe im Haus gewesen ist.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum