Brandstiftung im Technikcontainer eines Sendemasten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 27.12.2018, 13:01 (vor 346 Tagen) @ H. Lamarr

In Grosshöchstetten, Kanton Bern, Schweiz, brannte in der Nacht auf Mittwoch der Technikraum eines Sendemasts. Die Eingangstür des Raums war aufgebrochen. Für die Polizei war also schnell klar: Die Ursache ist Brandstiftung.

Durch den gelegten Brand entstand hoher Sachschaden. Die Täter sind unbekannt und flüchtig. So sucht die Kantonspolizei Bern nun Zeugen. «Personen, die – insbesondere in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch– verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden», schreibt die Kantonspolizei. (Quelle)

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Brandstiftung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum