Steiermark: vier Jahre Haft für Saboteur (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 18.03.2017, 19:41 (vor 947 Tagen) @ H. Lamarr

Eine Sonderkommission hat einen 23 Jahre alten Steirer verhaftet, der im Herbst mehrere Mobilfunk-Sendemasten beschädigt und einen Schaden von rund 100.000 Euro verursacht hatte.

Wegen der Sabotage von Sendemasten ist ein 23-jähriger Weststeirer gestern im Grazer Straflandesgericht zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der vorbestrafte Schlosser bestritt vehement, etwas mit der Sache zu tun zu haben. mehr ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Oesterreich, Straftat


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum