Zuhören ja, - reden nur mit Zustimmung des Stadtrats (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 16.01.2014, 14:57 (vor 2128 Tagen) @ H. Lamarr

Zu dem Veranstaltungstermin am 21. Januar 2014 merkt die Stadt an, hier handle es sich um eine Stadtratssitzung mit eingeschränktem Rederecht für die Zuhörer (jeweils nur mit Zustimmung des Stadtrats).

Kluge Entscheidung in Anbetracht, was szenebekannte Nutznießer anderen Orts an Unfrieden stifteten.

Siehe Herrischried oder Grafenhausen.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum