vertane Chance (Allgemein)

Radioburst, Mittwoch, 11.12.2013, 10:24 (vor 2108 Tagen) @ Alexander Lerchl

Donaukurier:"Gleichzeitig hält es Pilz für möglich, dass der Beschluss zu einer gewissen Beruhigung der Situation in Obereggersberg beiträgt."

Da ahnt man schon, wie die Sache ausgeht.
Man wird vermutlich die verpulverten 6900.- EUR damit rechtfertigen, einen Beitrag zur Abwiegelung zu leisten.

Die vertane Chance
Dabei wäre es für die Stadt Riedenburg eine einmalige Chance gewesen, am Beispiel dieses sog. Umweltinstitus den Bürgern aufzuzeigen, wie berufsmäßige Panikmacher bei der Sache absahnen und sofort herbeispringen. Man hätte nur darstellen müssen, dass dieses Institut eine mittelständische Firma ist, die auf allen Gebieten der Umwelt mit Ängsteschürerei nutzlose Dienstleistungen anbietet und eine handvoll Berufspaniker angestellt hat, deren Qualifikation gar nicht zu erkennen ist.
Dann wäre auch vielleicht die Glaubwürdigkeit derjenigen angekratzt gewesen, die solche Unternehmen ins Spiel brachten.

Aber dazu hätten sich Stadträte und Bürgermeister informieren müssen und Zeit zur Recherche gebraucht. Nichtkönnen und Nichtwollen ist leider eine hier sehr verbreitete geistige Seuche.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum