Warum spricht keiner von Repeatern im Schloss? (Allgemein)

Lilith, Montag, 20.01.2014, 18:55 (vor 1949 Tagen) @ H. Lamarr

Hat jemand eine nachvollziehbare Erklärung, warum keiner von Repeatern im Schloss spricht?

Also, als der betroffene Schlossherr hätte ich das Wort "Repeater" nicht auch noch in den Mund genommen. Die Mobilfunkgegner dort am Ort würden doch todsicher denken, das sei schon wieder so eine neue amerikanische Strahlenkanonenbauform, die ihnen Krebs machen soll. Am Ende käme auch noch Eva zum Protestieren angereist, so weit ist es ja nicht.

Das wäre mir den zusätzlichen Ärger nicht wert.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum