Jodtabletten (Allgemein)

Radioburst, Donnerstag, 13.03.2014, 21:06 (vor 2019 Tagen) @ KlaKla

"Wie gedenkt der Stadtrat von Riedenburg die Besucher (Kinder) des Schullandheims zu schützen?"

Man könnte dem Stadtrat vorschlagen, an die Schulklassen kostenlos Jodtabletten zu verteilen. Kaliumjodid soll ja bei Kontamination nach einem Strahlenunfall helfen.
Ich bin mir sicher, die Damen und Herren der Stadtverwaltung würden das ernsthaft diskutieren und für mindestens 7000.- EUR bei einer Versandapotheke bestellen. Schließlich wäre das nicht das erste Mal, für einen Jokus Geld aus zu geben, wie die 7000.- EUR teuren Computerbildchen des Umweltinstituts zeigen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum