Stadtratsitzung, Bericht Donaukurier (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 23.01.2014, 19:17 (vor 1946 Tagen) @ Radioburst

http://www.donaukurier.de/lokales/riedenburg/Riedenburg-mobilartikel-Kompromiss-im-Mobilfunkstreit-zeichnet-sich-ab;art602,2869786

Das hier ist putzig,

„Unser Angebot besteht nach wie vor“, betonte Erwin Walch, Kommunalbeauftragter der Telekom für Mobilfunk. Ob es allerdings eine schriftlich fixierte Vereinbarung mit dem Unternehmen geben wird, wie sie sich die Bürgerinitiative um den Eggersberger Ortssprecher Christian Bauer wünscht, werden die weiteren Verhandlungen zeigen. „Wir finden das Angebot gut“, stellte Bauer fest, beharrte aber darauf, das Entgegenkommen des Unternehmens in irgendeiner Form festzuhalten. Juristisch gesehen sei das jedenfalls sehr schwierig, betonte der Mobilfunkexperte des Unternehmens. „Wir werden uns aber moralisch verpflichtet fühlen.“ Auf Nachfrage eines Bürgers, ob die Firma wirklich dauerhaft auf die Südstrahlung verzichtet, bestätigte Walch: „Ja, dauerhaft.“

Im Süden wohnt der Bauer und noch weiter südlich kommt viel Feld. Die Betreiber haben kein Interesse, einen Acker aus zu leuchten. Was letztendlich unterm Dach des Schlosses passiert kann der Bauer nicht sehen. [image]

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum