großer Sendemast am Schullandheim (Allgemein)

Radioburst, Donnerstag, 13.03.2014, 10:00 (vor 2072 Tagen) @ H. Lamarr

Der große Sendemast liegt im Norden Riedenburgs am Jachenhausener Berg.
Man klicke auf das gelbe Dreieck mit dem "i" nordöstlich des grünen Punktes und erhält die Infos über den Masten.
http://emf3.bundesnetzagentur.de/karte/Default.aspx?lat=48.96768056914094&lon=11.673346673141527&zoom=14

Dieser Antennenträger steht am Grundstücksende des dortigen Schullandheims. Es gab aber noch nie irgendwelche Beschwerden.
Der über 50m hohe Mast trägt neben mehreren Mobilfunkantennen auch Antennen für Richtfunk und versorgte früher den Ort mit terrestrischem Fernsehen.

Im Gespräch mit Riedenburger Bürger wurde ich dahingehend aufgeklärt, dass der Betonmast deshalb so wuchtig und groß sei, weil die Sender so stark seien. Seither meide ich jegliches fachliche Gespräch mit den örtlichen Experten, da ich mich denen nicht gewachsen fühle.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum