Nebenkeule vs. Kleinzelle (Allgemein)

helmut @, Nürnberg, Montag, 20.01.2014, 15:45 (vor 1952 Tagen) @ H. Lamarr

Ein Repeater muss erst mal ein dickes Signal zum Weiterleiten haben und ist für ein Schloss mit dicken Mauern sicherlich nicht einfach zu realisieren.

Eine Station auf oder in dem Schlossdach ist schon mal eine gute Grundlage.
Die Räumlichkeiten unten kann man bei Bedarf relativ leicht über Auskoppelglieder (1:1000 bis 1:100 000) in den Dachantennenzuleitungen und zusätzlichen kleinen Antennen - z.B. im Treppenhaus - versorgen.

MfG
Helmut

--
In der Mobilfunk-BI und
"In der Abendsonne kann selbst ein kleiner Zwerg große Schatten werfen" (frei nach Volker Pispers)


Meine Kommentare sind stets als persönliche Meinungsäußerung aufzufassen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum