Falschinfoportal Donaukurier, Illuminanti und Dummheit (Allgemein)

Peter, Samstag, 07.12.2013, 17:25 (vor 2173 Tagen) @ Radioburst

Da kann ich nur zustimmen. Diese Leserbriefe sind an Unsäglichkeit nicht mehr zu überbieten.
Wie ich bereits schrieb, kenne Herrn Wenzl-Sylvester persönlich.
Ich bin gespannt, ob er auf diese dümmlichen Angriffe überhaupt reagiert.
Was jedoch in der Tat verwundert, ist, dass Herr Schäff, der Hauptgesellschafter des DK, in seinem Blatt solchen durchsichtigen, tendenziösen Schmarrn zulässt. Seine Erblasserin, Frau Elin Reißmüller, wird sich im Grabe umdrehen.

Interessant ist eine Nachricht von Herrn Wenzl-Sylvester an mich:
Der 2.Bgm von Riedenburg habe ihn in einer E-Mail gefragt, ob er ihn mit "Peter" ansprechen solle. Er wisse, dass er auf diesem Forum unter diesem Pseudonym unterwegs sei! Hm, was sagt uns das?

Auf jeden Fall, dass Lösch hier mitliest, aber nicht genug Fähigkeit besitzt, die hier zu lesenden Fakten richtig einzuordnen!

Ich kann all Jene, die hier korrekt und fachkundig schreiben, bitten, auch im DK entsprechend Stellung zu nehmen, das wäre gut.
Zu einer Esoterikerin, wie Frau Armbruster, muss man sich nicht äußern.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum