Stadtratsitzung, Bericht Mittelbayerische (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 23.01.2014, 19:02 (vor 1946 Tagen) @ Radioburst

Nur zu Beginn der Vorstellung der Prognose erwähnte er eine Reihe von angeblichen Gefahren, jedoch stets so, dass es nicht seine Aussagen waren sondern nur Hinweise auf Behauptungen anderer. Lediglich die Falschbehauptung, die WHO habe 2011 den Mobilfunk als Krebsfördern eingeschätzt kann man ihm eventuell anlasten.
Ansonsten wich Herr Raithel aus und legte sich auf nichts fest.

Raithel will seriös rüber kommen, der will Aufträge und nicht als Alarmschläger von Stadt- /Gemeinderäte war genommen werden. Da er jedoch nur der als der verlängerte Arm der Betreiber agiert, merken viele gar nicht oder erst viel zu spät.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum