Hasendrahtreflektor (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 21.01.2014, 00:16 (vor 2123 Tagen) @ Kuddel

Sie könnten ja einen Elektrosmog-Reflektor aus Hasendraht bauen, der die suuuper gefährliche Jörn-Strahlung direkt aufs Schloss zurück reflektiert.

Ich würde bei Hasendraht unbedingt das erprobte Modell "Marianne" empfehlen. Es ist kleinkariert genug, um selbst kurzweilige Strahlung abzuwehren und so stabil, dass man schon mal mit einem Fußball draufdreschen darf, ohne dass gleich ein Loch drin ist. Also, nicht vergessen: Wenn Hasendraht, dann "Marianne".

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum