Umweltinstitut: Gutachten Eggersberg ohne Erkenntnisgewinn (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Freitag, 17.01.2014, 16:02 (vor 2071 Tagen) @ cassandra

Ich würde sogar noch weitergehen. Ich kann dem "Gutachten" keine echte Information entnehmen, geschweige denn eine, die den monetären Gegenwert rechtfertigen würde. Das "Gutachten" ist in sich relativ aussagelos.

Dem stimme ich voll zu. Jedenfalls sollten die jetzt mal anfangen, die Schilder abzubauen :yes:

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum