Dr. Werner Thiede publiziert bei Rubikon (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 17.03.2022, 09:33 (vor 107 Tagen) @ KlaKla

Dr. Werner Thiede benutzt ausgerechnet Rubikon um sich in Szene zu setzen inkl. Eigenwerbung für seine Bücher. Er bleibt wie gewohnt in der Seifenblase, Echokammer. Er präsentiert der Leserschaft Schnee von gestern, ohne klar zustellen das dieser längs geschmolzen ist. Er gibt ein Zerrbild ab und beklagt sich gleichzeitig darüber, das dies andere tun. Es liegt der Verdacht nahe, dass man es in der Szene mit Esoteriker und Verschwörungsanhängern zu tun hat. Er bläst einen Popanz auf, bezieht sich dabei auf Fehlinterpretationen und Entwertungen seiner Mitstreiter. Seine Stichwortgeber sind Diagnose-Funk, Ärzte-Arbeitskreis digitale Medien, die Kompetenzinitiative (Ko-Ini.), die Stiftung Pandora, das Medium Raum & Zeit, der verstorbene Baubiologe Maes. Alles keine unumstrittenen Stichwortgeber, die mit unter wie Thiede ein kommerzielles Interesse haben. Auffällig ist, dass sie den öffentlichen Dialog scheuen wie der Teufel das Weihwasser. Dafür gibt es ja die vielen nützlichen Idioten oder anders ausgedrückt, die Stopfgänse.

Der Versuch, ein Zerrbild zu erzeugen

Auszug Thiede: Demnach können biologische Effekte der umstrittenen Strahlung nunmehr als erwiesen gelten: Im International Journal of Molecular Science legten David Schuermann und Meike Mevissen dar, dass Strahlen-Exposition sogar schon im niedrigen Dosisbereich zu biologischen und gesundheitlich bedenklichen Effekten führen kann

Thiede ist Theologe im Ruhestand und Buchautor. Er ist anmaßend und auf beiden Augen blind.

Zu den psychischen Effekten der Angst vor Mobilfunk

Auszug Thiede: Kampagnen zugunsten von 5G zeichnen gern ein Zerrbild von einer widerständigen, irrational verängstigten Bürgerbewegung, als bestünde die vor allem aus Esoterikern oder gar gewaltbereiten Protestlern: „Dazu werden Einzelereignisse und absurde Theorien hochgespielt — obwohl sie nichts mit der Bürgerbewegung und ihren Organisationen zu tun haben“. Solche Verzerrungen verbreiten leider auch seriöse Medien. Auf tagesschau.de etwa war zu lesen:

„Über den neuen Mobilfunkstandard 5G gibt es zahlreiche Verschwörungsmythen: So soll er‚ Gedankenkontrolle‘ ermöglichen, Massensterben bei Tierarten oder Krebs bei Menschen auslösen. Auch für die Corona-Pandemie soll er verantwortlich sein — entweder durch eine Schwächung des Immunsystems oder sogar als Auslöser von Covid-19 [Links wurden von mir eingefügt].

Fakt ist es gibt sie nicht, "DIE BÜRGERBEWEGUNG", die einer Organisation hörig ist. Es gibt viele Bürgerbewegungen. Auf der Welle der Verschwörung schwammen 5G-Gegner öffentlich sichtbar mit. Bis Diagnose-Funk erkannte es birgt eine Gefahr. Hensinger trieb einen Keil in die unterschiedlichen Bürgerbewegungen. Sein Sündenbock ist die AZK, Sasek. Hensinger nötigte die Mitglieder der unterschiedlichen Bewegungen sich ihm zu unterwerfen und sich von Sasek und AZK öffentlich sichtbar zu distanzieren!

Typisch für Verschwörung und Funkgegner ist es abstruse Behauptungen und vernünftige Bedenken zu vermischt, dies erschwert eine seriöse Analyse. Kritische Berichte ausblenden, Aussagen verdrehen, Gerüchte streuen, tendenziöse Meldungen verfassen, lobe und zitiere deine Mitstreiter aber entwerte deinen Gegner. Meide den Dialog mit anerkannten Experten. Mache dir zu Nutzen den Doktor-Titel und halte dir unkritische, abhängige Multiplikatoren. All dass hilft nicht nur Verschwörungssympathisanten sondern auch den Profiteur und verantwortungslose Selbstdarsteller.

Thiedes Schlusssatz:
Die gleichermaßen sachkundig wie mutig vorgetragene Forderung verdient Gehör zu finden: „5G stoppen: Die Schädlichkeit der Strahlung ist bewiesen“

Mit diesem Schlusssatz verweist er auf das unsägliche Buch von Dr. Klaus Buchner mit dem Ferkeldrama aus Ruhstorf und Dr. Monika Krout.

Was lernen wir daraus, der schwarze Talar mit weißem Kragen ist kein Gütesiegel. :-(

Hinweis: Psiram* (früher EsoWatch) versorgt Sie mit dem notwendigen Realismus zu den Themen Esoterik, Religion, Gesundheit, und hilft Ihnen dabei, Ihren Geldbeutel zu schonen. Psiram präsentiert falsche Prediger, Ideologen, Scharlatane und Betrüger. Psiram versteht sich als kritischer Verbraucherschutz vor scheinheiligen, nutzlosen und wirkungslosen Produkten, Therapien und Ideologien.

Verwandte Threads
5G lässt Lungenalveolen platzen: Mein Gott, Traugott!
Wie tief verwurzelt ist das esoterische Denken?
Verschwörungstheoretiker sehen sich als etwas Besonderes

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Eigenwerbung, Profiteur, Thiede, Esoteriker, Buchautor, Rubikon, Alternativmedien, Tagesschau, Erwerbszweck


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum