ÖDP - Ch. Mehlo-Plath gegen 5G (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 01.12.2019, 09:58 (vor 14 Tagen) @ KlaKla

Auszug Aib Stimme: „Die Wahrheit über die Gesundheitsgefahren beim Mobilfunk hat zwei mächtige Gegner“: Dies sind auf der einen Seite die einflussreichen US-amerikanischen Handy-Hersteller und Mobilfunkbetreiber, die unabhängige Wissenschaftler extrem unter Druck setzen und somit eine unabhängige Forschung bzw. deren Veröffentlichung massiv behindern. Auf der anderen Seite sind dies aber auch die Nutzer, die in ihrer Mehrheit die Gefahren nicht wahrhaben wollen, dabei vor allem die Vorteile des Mobilfunks sehen und ihre exzessive Nutzung nicht einschränken möchten...

... „Die geplante Einführung von 5 G muss verhindert werden, da sie ein Vielfaches an Strahlenbelastung für Mensch, Tier und Umwelt bringt und den Energieverbrauch wesentlich erhöht“, forderte Mehlo-Plath. Die Gemeinden spielen hierbei eine wichtige Rolle...

Kommentar: Den Zuschauern wird alter Wein aus neuen Schläuchen serviert. Das War Game Memo, Wissenschaft anzweifeln, eine Strategie des damaligen WTR-Mann G. Carlo. Und ausgerechnet die Protagonisten Scheidstegers Films waren zuvor tätig für die Interessen der Tabakindustrie.

Die Ödp beschäftigt sich mit dem was man ihnen auf dem goldenen Tellerchen serviert. Möglichst wenig Eigenleistung und dann mit kruder Überzeugung in die Medien. Hauptsache, man spricht über uns und der Alte zahlt. Seilschaft verbindet.

Hintergrund
George Carlo: Full-Time-Consultant für Big Tobacco
Die Strategie der Tabaklobby findet Nachahmer
Filmkritik "Thank you for Calling" Filmemacher Scheidsteger

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Legende, Trittbrettfahrer, Carlo, Mythos, Filmkritik, Faktencheck, nützliche Idioten, WTR, 5G-Tea-Party


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum