VHS-Traunstein - Dr. med. dent. Claus Scheingraber (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 10.11.2018, 12:40 (vor 368 Tagen) @ KlaKla

So kann man sich Verbandsarbeit auch bezahlen lassen. Die VHS-Traunstein füllt ihr Programm mit einem Vortrag mit dem Zahnarzt Claus Scheingraber. Siehe
U0703 Elektrosmog – Auswirkungen für Bienen und Menschen Kursgebühr 5,- Euro

Die physikalische Umweltverschmutzung – laienhaft als Elektrosmog bezeichnet – hat in den letzten 30 Jahren ein Ausmaß angenommen, die von keinem anderen Umweltbereich übertroffen wird. Warum wird der physikalischen Umweltverschmutzung so wenig Bedeutung und Interesse eingeräumt? Erstens, weil wir mit unseren Sinnen physikalische Umweltverschmutzungen nicht erfassen, also nicht spüren können. Zweitens, weil mit elektrischen und elektronischen Produkten sowie der mobilen Kommunikationstechnologie ungeheure Gewinne eingefahren werden. ...

Kommentar: Die Passauer Neue Presse (PNP) berichtet über einen Vortrag des Arztes Dr. Stefan Scheingraber aus Cham, der dem Arbeitskreis Elektro-Biologie (AEB) angehört. Ziemlich daneben die Meldung denn, dem VHS-Programm Traunstein und weiteren Online Meldungen entnehme ich, es referiert der geschäftstüchtige Zahnarzt Dr. Claus Scheingraber (geb. 1947) aus dem Brunnthal. Interessant erscheint mir, dass zwei unterschiedliche Veranstalter wirken. Beide schicken die Zuhörer ins Gasthaus "Sailer Keller".

Wer über die VHS-Traunstein kommt zahlt. Wer übers Forum Ökologie kommt zahlt nix, Eintritt ist frei.

Es erweckt mir den Eindruck, die VHS hat nicht genügend Teilnehmer und damit Scheingraber nicht zwei Stunden Fahrzeit auf sich nimmt für 5 Zuhörer, wird das Referat auch anderen Angeboten. Das Forum scheint zugeschlagen zu haben. :wink:

Alles schön im Fluss der Geschäftemacher
Angst vor Elektrosmog: Mediziner als Multiplikatoren
Verbandsarbeit und der nützliche Idiot
Viele Vereine - gleiche Alarmschürer

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
AEB, Verbandsarbeit, Funktionär, VHS, Scheingraber, DGUHT


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum