Fall 21: Befreiungsschlag für Frau Weber (Allgemein)

Fee @, Freitag, 27.05.2011, 21:19 (vor 3115 Tagen) @ Doris

Wenn ich denke, welche Antworten ich auf meinen mMn sachlichen und gemässigten Beitrag http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=46147 erhalten habe, von der sauberen Doris, von Ihnen und Kla Kla. Sowas ist doch keine echte Diskussion mehr.

Fee, ich versuche es Ihnen noch einmal zu erklären, bezweifle aber, dass Sie es verstehen können oder wollen.

Wie wäre es, wenn Sie nicht gleich mit Vorwürfen gekommen wären.

Es ging um den speziellen Fall einer Frau, die unter Angststörungen leidet und Ängste vor EMF hat. Es hätte genauso gut was anderes sein können. Ich kannte mal eine Frau, die behauptete, dass Helium aus ihren Steckdosen kommt.

Sie schrieben "auch in diesem Fall gilt" Vorsorge ist besser als Nachsorge.

Nein, Fee, ich meine in diesem Fall ist das absolut nicht angebracht. In diesem Fall geht es darum, die Situation zu entschärfen und die Frau nicht noch weiter in ihre Ängste reinzutreiben, sondern versuchen sie rauszuholen.

Man könnte auch auf andere Art versuchen sie herauszuholen, denn ihre erwähnten Massnahmen zur Elektrosmogminimierung halte ich für sinnvoll, man könnte ihr beispielsweise sagen, dass sie auf diese Art für sich und ihre Familie eine gute Vorsorge betreibt.

Als damals die Sache Semmelweis hier diskutiert wurde, gab es Ereiferungen darüber, dass man eine psychisch kranke Frau vorführt und ihre Erkrankung nicht durch das Tun des Dr. Ahus ausgelöst wurde sondern die Vorerkrankung bereits da war. Mit so einem Fall wolltet Ihr Elektrosmoggegner und EHS nichts zu tun haben.
Und hier ging es auch um eine psychisch erkrankte Frau und wenn Sie darauf bestehen, dass in "diesem Fall" trotz allem Vorsorge betrieben werden muss, weil die Frau ja Ihr Schicksal erleiden könnte, dann Fee, sind Sie keine Spur besser als dieser Dr. Ahus, der auch keine Verantwortung für sein Tun tragen wollte.

Und jetzt nur beleidigt reagieren und abfällig von der "sauberen Doris" reden, das zeigt mir Ihre Fähigkeit einer fairen Diskussion.

Und Ihren vorherigen Beitrag würden Sie als Ihre Fähigkeit zu einer fairen Diskussion bezeichen?

Wuff hat Ihnen und Kla Kla im übrigen einen brillant geschriebenen Beitrag gewidmet:

Finden Sie den wirklich brilliant`? Er hatte mal das Zeugs, die Elektrosensiblen aus der Ecke herauszuholen. Seit er im Gigaherz ohne Widerspruch postet, fährt er mMn nach Euch und sich tiefer in diese Ecke rein, wie Ihr drin wart. Keine Spur mehr von der früheren Souveränität und Contenance. Zumindest an der haben sich seine Kontrahenten eine Zeitlang die Zähne ausgebissen.

Soll ich Ihnen mal sagen, wer dazu beiträgt, die Elektrosensiblen noch vermehrt in diese sog. Ecke zu stellen, das geschieht oft in diesem Forum.

Wenn Wuff so viel Souveränität und Contenance hatte, weshalb ist er dann hier gesperrt worden?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum