Fall 75: Bescheinigung der EHS durch einen Facharzt (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 23.05.2020, 12:16 (vor 9 Tagen) @ H. Lamarr

Strangthema: Bescheinigung der EHS durch einen Facharzt
Ausgangsposting: https://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=74169#p74169
Verfasser des Ausgangspostings: "BitteGehenSieWeiter" (unten Text rot)
Datum: 22.05.2020
Verfasser des Antwortpostings: "Erwin" (unten Text schwarz)
Kommentarlose Löschung des Postings?: Ja

Nicht erschienenes Posting

************************************************************************************

Ich möchte gerne fragen, wer mir Ratschläge geben kann, auf welche Weise ich mir in Deutschland am besten eine vorliegende Elektrohypersensibilität bescheinigen lassen kann?

Welchem Zweck soll die Bescheinigung denn dienen?

************************************************************************************

Kommentar: Mutmaßlich dient die erwünschte Bescheinigung dazu, eine Berufs- oder Arbeitsunfähigkeit zu dokumentieren. Dies aber brächte den Fragesteller in den Verdacht, ein Sozialschmarotzer zulasten der Gemeinschaft zu sein, denn eine seriöse medizinische Abklärung von "Elektrosensibilität" ist nicht möglich, weshalb Sozialgerichte die Ansprüche überzeugter Elektrosensibler in aller Regel ablehnen. Die seltenen Ausnahmen von dieser Regel werden in der Anti-Mobilfunk-Szene hingebungsvoll kolportiert. Über die häufigen ablehnenden Bescheide wird hingegen eisern geschwiegen, um die Öffentlichkeit mit einem Zerrbild der tatsächlichen Sachlage zu täuschen. Offenbar wird im Gigaherz-Forum bereits die Frage nach dem Zweck der Bescheinigung für so "gefährlich" eingestuft, dass die Frage nicht freigeschaltet wurde und "BitteGehenSieWeiter" somit keine Gelegenheit hat, sie ehrlich oder unehrlich zu beantworten. Der Forumteilnehmer wird so entmündigt, denn die Regeln des Gigaherz-Forums rechtfertigen es in keiner Weise, ihm die Frage vorzuenthalten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
EHS, Zerrbild, Schmarotzer, Täuschung, Zensur, Manipulation, Elektrochonder, Somatoforme Störung, Kolportage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum